Aktuelles
Neuerscheinungen Herbst 2014
Gerhard Schön
Weltmünzkatalog 20. Jahrhundert, 1900 - 2000

  • erweiterte und aktualisierte 43. Auflage 2015
  • die Münzen des 20. Jahrhunderts erstmals separat in einem Band
  • über 1.800 Seiten
  • über 16.000 Fotos in Originalgröße
  • 30.000 Münzen mit Bewertungen in bis zu vier Erhaltungsgraden

Erscheinungstermin: ab sofort lieferbar!




zum Shop!


Gerhard Schön / Sebastian Krämer
Weltmünzkatalog 21. Jahrhundert, 2001 - 2014

  • neu zusammengestellt und mit vielen Bildern umfangreich erweitert
  • das 21. Jahrhundert erstmals separat in einem Band
  • die Neuheiten der Weltmünzen jetzt in einem Band
  • über 1.200 Seiten
  • viele neue Fotos in Originalgröße
  • aktuelle Bewertungen

Erscheinungstermin: ab sofort lieferbar!




zum Shop!


Dieter Faßbender (Bearbeiter)
Großer deutscher Münzkatalog von 1800 bis heute

  • 30. aktualisierte Auflage, komplett überarbeitet und erweitert
  • alle Neuheiten erfasst und aktuell bewertet
  • über 3.000 mit Vorder- und Rückseite in Originalgröße abgebildet

Erscheinungstermin: ab sofort lieferbar!




zum Shop!


Michael Kurt Sonntag
Die Euro-Münzen

  • 14. überarbeitete und erweiterte Auflage, durchgehend farbige Fotos
  • mit Bewertungen und den Euro-Münzen der neuen Beitrittsländer
  • neues Format und neues Layout - günstiger im Preis!
  • bisher 330.000 Exemplare verkauft!

Erscheinungstermin: ab sofort lieferbar!




zum Shop!


Jörg und Anke Nimmergut
Deutsche Orden und Ehrenzeichen 1800 - 1945

  • 20. überarbeitete und erweiterte Auflage
  • durchgehend farbig und mit aktuellen Marktpreisen bewertet
  • das Standard- und Zitierwerk für deutsche Orden

Erscheinungstermin: ab sofort lieferbar!




zum Shop!


Roma Freifrau von Grießenbeck
Florian Griespek von Griespach

  • eine historische Biographie
  • eindrucksvolle Dokumentation seines Lebens auf Medaillen

Erscheinungstermin: Bereits lieferbar!




zum Shop!


Rainer Pudill
Antinoos - Münzen und Medaillons

Antinoos war der Favorit und Begleiter von Kaiser Hadrian, der ihn liebte
und nach dessen mysteriösem Tod im Nil zum Heros und Gott erhob.
  • durchgehend farbige Abbildungen
  • neues Bestimmungswerk zu Antinoos Münzen
  • kultur- und religionsgeschichtlicher Hintergrund der Prägungen für Antinoos

Erscheinungstermin: ab sofort lieferbar!




zum Shop!



Neuerscheinungen
George S. Cuhaj / Thomas Michael
Standard Catalog of World Coins 2001 - Date
Das bekannteste und weltweit zitierte Krause Standardwerk zu den modernen Weltmünzen von 2001 bis heute in der neuesten Auflage!
Diese erweiterte 9. Auflage bringt Sie auf den aktuellsten Stand der gegenwärtig erschienenen Münzen der Weltprägeanstalten, Zentralbanken und deren Vertreiber. Der Katalog beinhaltet fast 90.000 aktuelle Marktwerte, KM Identifikationsnummern, genaue Prägeziffern, detaillierte Beschreibungen, 15.000 Fotoabbildungen in Originalgröße, metallische und andere Zusammensetzungen sowie Edelmetallgewichte. Die Bandbreite dieser neuen Auflage deckt auch Bereiche wie Gedenkmünzen, Umlaufmünzen, neuartig gestaltete Münzen und vieles mehr ab.
Mario Kamphoff
Die 2-Euro-Münzen
  • Die ideale Richtschnur zum Aufbau einer 2-Euro-Münzen-Sammlung
  • Mit aktuellen Bewertungen
Alle 2-Euro-Münzen aller Euro-Länder - inklusive der Kleinstaaten - findet der Sammler in diesem Katalog. Auch die offiziell ausgegebenen 2-Euro-Stücke in Foldern, Coincards, Blistern und Ausgaben in der Qualitätsstufe Polierte Platte wurden eingearbeitet. Nach einer Einleitung zur Geschichte des Euro und der 2-Euro-Münzen im Speziellen folgt ein durchgehend farbiger Katalogteil. Alle Münzen sind beschrieben, mit aktuellen Auflagezahlen versehen und marktgerecht bewertet. Für den Sammler von 2-Euro-Münzen stellt dieser Katalog die ideale Richtschnur für den Aufbau der Sammlung dar.
Sepp Grantlhauer
Weil's wahr is!
Das Buch beginnt mit den Geschichten vom Stammtisch: "Do hocka de de ollaweil do hocka. Mehr braucht ma dazua net sogn." Dann beschäftigt sich der ständig mies gelaunte und mürrische Hauptdarsteller mit den Frauen ("De Frauen soll oana versteh."), de junga Leit, der Politik und natürlich den vielen Unannehmlichkeiten, die das Jahr so mit Feiertagen und anderen Ereignissen bereithält. Besonders schwer tut sich der Grantler mit den modernen Techniken wie Handy und SMS. "Du woaßt doch, dass i des Glump net leidn ko, und braucha tua i’s scho glei gar net."
Franz Herrmann
Regensburger Beat- und Popkultur
Franz Herrmann war selbst aktiver Musiker und hat mit seiner Band "Dick Herman Group" die Tanzclubs und Bars zum Kochen gebracht. Es war eine wilde Zeit in den 60er und 70er Jahren - eine Zeit des Aufbruchs und der Veränderung. Vor allem die Musik- und Jugendkultur oientierte sich nun an neuen Vorbildern. Diese Dokumentation soll verhindern, dass diese Zeit im Raum Regensburg in Vergessenheit gerät. Mit vielen Fotos illustriert, werden die Bands und ihre Musiker, aber auch die Tanzlokale und Bars der damaligen Epoche beschrieben. Ein Muss nicht nur für jeden Regensburger, sondern auch für alle Liebhaber der Musikszene der 60er und 70er Jahre. Eine Entführung in die Jugendzeit, die bei vielen nostalgische Erinnerungen wach werden lässt.
Hans-Jürgen Becker
Aspekte weltlicher und kirchlicher Rechtskultur

  • Bestellen Sie bis zum 15.11.14 (Eingang) und Sie erhalten das Buch
    "Aspekte weltlicher und kirchlicher Rechtskultur" zum Subskriptionspreis von 159,- Euro zzgl. Versandkosten - Auslandsporto auf Anfrage.

    Nach dem 15.11.14 erhalten Sie das Buch zum regulären Preis von 179,- Euro.


2014 feiert der Regensburger Rechtshistoriker und Kirchenrechtler Hans-Jürgen Becker seinen 75. Geburtstag. Aus diesem Anlass gibt Edition Rechtskultur unter Mitwirkung des Rechtshistorikers Martin Löhnig eine Sammlung von 37 oftmals nur schwierig greifbaren Texten des Jubilars heraus, die die gesamte Bandbreite seines wissenschaftlichen Wirkens abbilden:
Verfassungsgeschichte - Geschichte des BGB - Rechtsgeschichte von Stadt und Umland - Recht der Heiligen - Geschichte der Sacra Rota Romana - Kirchliche Rechtsgeschichte - Wissenschaftsgeschichte.
Karl und Peter Bauer
Regensburg
Karl Bauers populäres Buch über Regensburg in Geschichte, Kunst, Kultur und Brauchtum gilt als das Standardwerk der 2000-jährigen Donaustadt. 1962 zum ersten Mal erschienen, wurde es immer wieder überarbeitet, verbessert und erweitert und brachte es seitdem zu sechs Auflagen mit insgesamt 40.000 Exemplaren. Die Neuauflage wurde nun von seinem Sohn Peter Bauer überarbeitet und erweitert. Über fast jede Straße, jedes historisch interessante Gebäude und jede Persönlichkeit der Regensburger Geschichte weiß der Autor zu berichten. Ein Buch sowohl zum Schmökern als auch ein unverzichtbares Nachschlagewerk.
Jörg Nimmergut / Anke Nimmergut
Deutsche Orden und Ehrenzeichen
  • 20. überarbeitete und erweiterte Auflage
  • durchgehend farbig und mit aktuellen Marktpreisen bewertet
  • das Standard- und Zitierwerk für deutsche Orden

Ob bei Auktionen, beim Besuch auf Sammlermessen oder Flohmärkten: Der allseits als "OEK" bekannte Deutschland-Katalog ist immer ein nützlicher Ratgeber und unumgängliches Zitierwerk. Als einziger Gesamtkatalog deutscher Orden und Ehrenzeichen für diesen Zeitraum hat sich der "OEK" seit fast 40 Jahren bewährt und gilt europaweit als das Standardwerk für die deutschen Orden und Ehrenzeichen seit 1800 bis zum Ende des Dritten Reiches.

Er enthält fast 4100 Nummern, davon allein über 800 Nummern im Dritten Reich. Mit nahezu 200 neuen farbigen Abbildungen ist die jetzige 20. Auflage wiederum umfangreich aktualisiert und erweitert und mit den aktuellsten Marktpreisen versehen worden.

Durch die Mitarbeit namhafter Sammler, Auktionshäuser und Händler erfüllt der "OEK" seit Langem den Anspruch, von Sammlern für Sammler gemacht und ein Spiegel des Marktes zu sein.
Toni Lauerer
Willkommen im Spiegelsaal
Zwei Jahre hat sich Toni Lauerer Zeit genommen, hat sich und seine Mitmenschen beobachtet und sich aufgeschrieben, was er dabei erlebt hat - und es hat sich rentiert! Herausgekommen ist ein Buch mit vielen köstlichen Geschichten über die kleinen, manchmal auch die großen Peinlichkeiten des "normalen" Lebens. Toni Lauerer beklagt die Jammerlappenmentalität von Männern über 50, wozu er natürlich nicht gehört: "Bloß auf dem Papier bin i über 50, innerlich maximal 25!" Er schildert sehr drastisch seine Erlebnisse bei der Darmspiegelung, zu der ihn seine Gattin gezwungen hat, weil sie nicht einsehen will, dass er innerlich noch so jung ist. Die Leser dürfen sich auf 160 Seiten blankes Vergnügen freuen, so wie man es von Toni Lauerer gewohnt ist! Und bitte Taschentücher für Lachtränen nicht vergessen!
Otto Hietsch / Andreas Dick (Bearb.)
Wörterbuch Bairisch-Englisch
Endlich, so werden viele Bayern sagen, kann den zahlreichen Gästen aus aller Welt erklärt werden, was im Englischen einem Bierdimpfl, Pfannakuchengsicht oder Watschenbaum entspricht. Aber auch für den Einheimischen selbst entpuppt sich der bairisch-englische Sprach- und Kulturführer mit seinem urbairischen Wort- und Phrasengut als einzigartige Fundgrube.

Wie kein anderes Werk repräsentiert dieses das Land Bayern und seine Bewohner. Der Nachschlagende findet darin bekannte, aber auch schon fast in Vergessenheit geratene bairische Begriffe, Gastronomisches, Geschichtliches, Kunsthistorisches sowie Volkskundliches.

Das Buch ist witzig, geistreich und informativ zugleich und bringt Sie mit Sicherheit oft zum Schmunzeln und Lachen.
George S. Cuhaj
Standard Catalog of World Paper Money, Vol. 1
In diesem Band finden Sie, was sie im Standardkatalog World Paper Money - General Issues vergeblich gesucht haben: alle Papiergeld-Spezialausgaben der letzten 300 Jahre mit allen Regional- und Militärausgaben, Ausgaben der Notenbanken und Pfandhäuser, Revolutions-und Belagerungsscheine, mit über 17.500 Einträgen und 11.000 Fotos. Der neue Standardkatalog ist wohl der umfassendste und ausführlichste Katalog für Papiergeld-Spezialausgaben in eglischer Sprache. Mehr als 27.500 Scheine sind in bis zu 3 Erhaltungsgraden aktuell bewertet. Unerlässliche historische Details, Terminologie, Erhaltungen und Nummernsysteme runden den Titel ab.